TaschenGeldBörse Salzkotten

Die Taschengeldbörse ist ein Projekt der "EHRENsache - mach mit!" bei dem "Jung und Alt" voneinander profitieren. Mit der Taschengeldbörse wollen wir als ehrenamtlich wirkende Vermittlungsstelle Brücken bauen.

Menschen benötigen gelegentlich Unterstützung in Haushalt und Garten und sind bereit ein Taschengeld zu zahlen.

Jugendliche suchen nach Möglichkeiten ihre Hilfe anzubieten und gleichzeitig ihr Taschengeld aufzubessern.

Die Taschengeldbörse in Salzkotten möchte hier ein generationsverbindendes Angebot bieten mit einer Plattform und Vermittlungsstelle für "Jung und Alt".


AKTUELLES

Der Förderverein Haus Franziskus Salzkotten e.V. sucht interessierte Jugendliche, die die Bewohner des Haus Franziskus bei der Freizeitgestaltung unterstützen. Dies soll vornehmlich samstags oder sonntags ( 1-2 mal pro Monat) für 1-2 Stunden erfolgen, z. B. durch Beschäftigung mit den vorhandenen Spielen.

Eine begleitete Einführung,  bis Berührungsängste und Unsicherheiten abgebaut sind, ist eingeplant.

Das Taschengeld beträgt 10 € pro Stunde. Gerne können auch 2-3 Besucher gleichzeitig kommen, denn mit Unterstützung von Freund/Freundin macht es mehr Spaß.

Habt den Mut und probiert es aus... es sind mit Sicherheit wertvolle Erfahrungen!


Was sind Taschengeldjobs?

Hierzu zählen einfache, ungefährliche und unregelmäßige Tätigkeiten, wie z.B. Einkäufe tätigen, Hunde spazieren führen,

PC- oder Handy-Unterstützung geben, Hilfe in Haushalt oder Garten.

 

 

Die Aufgaben sollen 2 Stunden am Tag nicht überschreiten; wöchentlich höchstens 10 Stunden.

 

 

Eine Vergütung von mind. 5 € pro Std. wird empfohlen.

 

 

Aufgaben im Rahmen der Taschengeldbörse werden kurzfristig vermittelt und ausgeführt.




SIE ....

.... suchen jemanden, der einfach mal mit anfasst oder Ihnen kleine Arbeiten abnimmt?

DU  ....

.... möchtest dir ein wenig Taschengeld hinzuverdienen und dabei nette Menschen unterstützen?

 

 

 

Dann ist die TaschenGeldBörse genau die richtige Adresse!



     SIE ...

    • können oder wollen nicht alles selber machen?
    • suchen jemanden, der Ihnen zur Hand geht?
    • sind bereit ein kleines Taschengeld zu zahlen?
    • haben gerne junge Menschen um sich?

 

DU ...

  • bist zwischen 14 und 17 Jahren alt?
  • willst dich engagieren?
  • hast ein bisschen Zeit?
  • kannst zusätzliches Taschengeld gebrauchen?
  • bist ehrlich, freundlich, hilfsbereit, zuverlässig?

 


Download
Anmeldebogen für Hilfesuchende
TaGeBö Infos Hilfesuchende-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.9 KB
Download
Anmeldebogen für Hiflesuchende
Taschengeldbörse Salzkotten Anmeldebogen
Microsoft Word Dokument 16.0 KB
Download
Anmeldebogen für Jugendliche
TaGeBö Infos Jugendliche-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.4 KB
Download
Anmeldebogen für Jugendliche
Taschengeldbörse Salzkotten Anmeldeformu
Microsoft Word Dokument 16.3 KB


SIE ...

... melden sich und ihr Jobangebot persönlich oder telefonisch bei der Taschengeldbörse an und füllen unseren Anmeldebogen aus.

 

DU  ...

... meldest dich bei der Taschengeldbörse persönlich an und erzählst uns in einem Gespräch, was du gerne übernehmen würdest und füllst unseren Anmeldebogen aus.

 

 

 

WIR ...

vermitteln die eingehenden Jobangebote und stellen den Kontakt zwischen Jobanbieter und Jugendlichem her.



Wir wünschen uns ein respektvolles, wertschätzendes und faires Miteinander

von Jugendlichen und Hilfesuchenden!